Direkt am Postplatz befindet sich das Schauspielhaus "Großes Haus", ein neobarocker Bau der zu Beginn des 20. JH geplant und errichtet wurde. Nach mehrmaligen Umbauten und Sanieungen erstrahlt heute der Theatersaal in neuem Glanz. Hier ist das Staatsschauspiel zu Hause und zahlreiche Gastspiele sind zu erleben.

Die Dresdner Semperoper gilt als das schönste Opernhaus der sächsischen Landeshauptstadt. Sie wurde nach den Plänen Gottfried Sempers erbaut und ist der Spielort der Sächsischen Staatskapelle. Zum Repertoire des Hauses gehören Oper, Konzert, Ballett, Junge Szene. Hier findet jährlich der Semperopernball statt.