Menu

Dampferfahrt entlang der Elbe + Tickets

Dampfer DresdenEine Schifffahrt auf der Elbe genießen
Mit neun historischen Schaufelraddampfern ist die Sächsische Dampfschiffahrt die älteste und größte Raddampferflotte der Welt. Der kohlebefeuerte Glattdeckdampfer „Diesbar“ von 1884 ist das besondere Schmuckstück der Flotte. 1985 wurde dieses Schiff mit seiner über 170 Jahre alten John-Penn-Dampfmaschine zum Technischen Denkmal erklärt. Alle neun Dampfer bieten dem Gast ein besonderes Erlebnis. Technikinteressierte können an Bord einen Blick auf das Herzstück – die Dampfmaschine – werfen und dem Maschinisten über die Schulter schauen.

Zur Flotte gehören weiterhin 3 zwei klimatisierte Salonschiffe und zwei kleine Motorschiffe. Mit den Elbschiffen können Sie ein entschleunigtes Erlebnis erfahren. Mit gemächlicher Geschwindigkeit erkunden Sie die Elblandschaft vom flußabwärts gelegenen Weingebiet Diesbar-Seußlitz bis in die sächsische Schweiz und über die Grenze nach Tschechien hinweg.

Verschiedene Sonderfahrten bieten Ihnen entspannte Erlebnisse mit Musik, Tanz und besonderen kulinarischen Genüssen. Beliebt sind die Dixilandfahrten, Pfingstfahrten, Osterfahrten und Partyfahrten sowie die Dampferparade am 1. Mai und 20. August 2016.


Abendtour auf der ElbeRomantische Abenttour auf der Elbe
In den Abendstunden, wenn  es langsam dunkelt, ist eine Dampferfahrt auf der Elbe besonders romantisch. Auf der 150 minütigen Fahrt vom Stadtzentrum bis nach Pillnitz und zurück können Sie in den Sommermonaten (Juni bis August) Dienstag/Mittwoch die Abendstimmung genießen.


Schlössertour mit dem Dampfer auf der ElbeEine beschauliche Schlösserfahrt genießen
Mit dem Dampfer an den Elbschlössern Albrechtsberg, Lingnerschloss und Schloss Eckberg vorbei bis zur ehemaligen Sommerresidenz der sächsischen Könige -  Schloss und Park Pillnitz führt die Schlössertour. Die Parkanlage ist ein meisterhaftes Gesamtkunstwerk zwischen chinoiser Architektur und Gartenkunst.

Das Schiff fährt nach einem Wendemanöver zurück zum Terrassenufer.

Die Tour kann ab 24.03.2016 täglich gefahren werden.


Stadtrundfahrt auf der ElbeStadtrundfahrt zu Wasser
Aus dem Trubel der Stadt flüchten und gemächlich an Bord eines nostalgischen Elbdampfers die Stadt auf der Elbe genießen. Sie starten direkt im Stadtzentrum an der Brühlschen Terrasse und fahren Flußaufwärts vorbei an den Elbschlössern bis zum Blauen Wunder (Blasewitz).
Dabei erleben Sie Dresdens weltbekannte Silhouette vom Wasser aus, entdecken auf dem Weg das Loschwitzer Villenviertel,  drei romantische Schlösser und fünf berühmte Elbbrücken, deren Geschichten die Stadt bis heute bewegen.

Strecke: Dresden - Blasewitz - Dresden
Fahrzeiten: täglich 11 / 13 und 15 Uhr
02.05. - 16.10. zusätzlich 16 Uhr
Preis: 17,50 €/Erwachsener
11,00 €/Kind (6 - 14 J.)
Schiffstypen: beliebig


Diesbar Seußlitz - Schloss DiesbarSächsische Weinstraße
Schifffahrten ab Dresden ins Zentrum des sächsischen Weinbaus, dem kleinsten Weinanbaugebiet Sachsens, nach Diesbar/Seußlitz. Zahlreiche Weinlokale bieten hier neben dem sächsischen Wein auch leckere Speisen der regionalen Küche an. Die Stadt Meißen mit der historischen Altstadt und der weltbekannten Porzellan-Manufaktur ist zudem ein idealer Ausgangspunkt für Schifffahrten.
Ab2. Mai fährt die Linie dienstags bis sonntags/feiertags um 9:45 Uhr von Dresden über Meißen nach Seußlitz und zurück.

Sächsische SchweizSächsische Schweiz
Schifffahrt durch eine der schönsten Flusslandschaften Europas mit imposanten Tafelbergen, zerklüfteten Sandsteinfelsen und romantischen Elbdörfern. 
Täglich zwischen Dresden und Bad Schandau

Nationalpark Linie
Täglich  zwischen  Pirna  und  Bad  Schandau:  Einzige  Linie  mit namentlicher Widmung als sichtbares Zeichen der Partnerschaft mit dem Nationalpark Sächsische Schweiz.

Schrammstein-Tour
Aufgrund der guten Resonanz steht diese Rundfahrt wieder auf dem Programm. In der langgestreckten, stark zerklüfteten Felsenkette der Schrammsteine  präsentiert  die  Natur  bizarrste  Formen  bis  hinein nach Böhmen.
Los geht’s um 17:00 Uhr ab Bad Schandau. Während der 1,5-stündigen Fahrt mit Blick zu den Schrammsteinen, vorbei an den Siebenbrüderhäusern in Postelwitz, erreicht man den Grenzort Hrensko (Herrnskretchen). Dort wendet das Schiff.
Freitag/Samstag legt das Schiff ab.
Servicepunkt
Seit 2015 befindet sich der Servicepunkt am Georg Treu Platz in der Dresdner Innenstadt unweit der Frauenkirche. Moderner Informationsmöglichkeiten bieten Ihnen einen umfassenden Service an.

BUCHEN SIE GLEICH JETZT IHRE TICKETS

Tragen Sie Ihren Ticketwunsch verbindlich im Formular ein. Sie erhalten eine Bestätigung und Rechnung per Post (oder E-Mail ) und bekommen nach Begleichen der Rechnung die Tickets zugesendet.

Die Abfahrt ist Dresden, Terrassenufer



>> Fahrplan 2016


Name

Vorname

E-Mail

Telefon

Mobil

Adresse - Straße - Nr.

PLZ

Ort

Zahl der bestellten Tickets

Datum der Fahrt

Hinfahrt/ Rückfahrt

Route











Dampferfahrt Meißen Schrammsteintour Elbe Weinbergtour Abendfahrt Dampfer Dampfer Meißen Dampfer Sächsische Schweiz Glitzerschiff Dixiland Dampfer Weihnachtsfahrt Dampfer Ticket buchen Dampferfahrt Diesbar-Seußlitz Dampfertour Stollenfahrt Weihnachtslunch Dampferparade AdventslunchDampfer Dresden Dampfer Pillnitz Dampferfahrt Dresden Dampferfahrt Pillnitz Dampfschiff Elbe
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. mehr Informationen